Montag, 18. Juni 2012

Pimp my Köfferchen

Nachdem meine Nichte ihren ersten Umzug vor sich hat, dachte ich mir, daß sie einen eigenen Koffer gebrauchen könnte. Aber einfach einen kaufen ist ja nicht. Also habe ich einen (doch) gekauften in seine Einzelteile zerlegt, mit buntem Papier bezogen, wieder zusammen gebaut und verhübscht. Natürlich gab es auch etwas Füllung in Form von Kleidung und Stofftierchen dazu.

Das ist der gekaufte.
Und so sieht er jetzt aus.

Kommentare:

  1. Hast du wunderschön gemacht.
    Deine Nichte wird sich freuen.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Da wird sich deine Nichte aber sehr freuen.
    Das Köfferchen sah schon gut aus, aber jetzt sieht er viiiiiel besser aus.

    Lieben Gruß Hibiscus

    AntwortenLöschen